Blade Pads


 

Die traditionellen Tafelschere haben nur zwei Führungen an den Enden des Messers. Während des Schneidverfahrens verformt die Schnittkraft das Messer, das in der Mitte zu öffnen neigt, vom Schneidtisch entfernend. Die X-Cut Schere unterscheiden sich durch eine Reihe von einstellbaren Polstern aus, die das Messer immer in Position halten. Mit den Blade Pads unterstützen wir die Messerwange entlang der gesamten Länge, wodurch vermieden wird, dass der Abstand zwischen den Messern in unkontrollierter Weise variiert. Das Blade-Pads System wird auch zur Schnittspaltverstellung verwendet.

lösen Sie das Problem der nicht geraden Schneidkanten bei den gescherten Blechen auf.

Aus diesem Grund garantieren die X-Cut Tafelscheren Linearität und maximale Präzision in jedem Zustand, für eine ausgezeichnete Schneidqualität in der Welt.

die Verformung des Messers der Schere korrigieren

Seitliche Laufführungen nicht vorhanden: Behebung der Belastung, des Verschleißes, und der Wartung solcher Komponenten

Behebung des Verschleißes der Verbindungen zwischen den Zylindern und dem beweglichen Messerwange

Die ausgeglichen Belastung erfordert keinen periodischen Spielrückgewinn: reduzierte Wartung im Vergleich zu einer Schere mit seitlichen Laufführungen.

Die Lösung ermöglicht, den an der Scherenstruktur verankerten Hinteranschlag im Einsatz zu nehmen, die Maschinenpräzision erhöhend.