Arbeiten bei Gasparini Industries



Gasparini Industries S.R.L

 

Die Menschen, die zu einem Unternehmen gehören, sind sein wertvollstes Kapital.

Zur Zeit haben wir keine offenen Positionen. Sie können uns weiterhin Ihren Lebenslauf mit der Freigabe zur Verarbeitung personenbezogener Daten zusenden.

Um Ihren Lebenslauf einreichen, verwenden Sie das folgende Formular aus:


Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck und Rechtsgrundlage der Behandlung
Gasparini Industries verarbeitet personenbezogene Daten für Zwecke, die mit der Durchführung von Personalsuch- und -auswahlverfahren verbunden oder zweckdienlich sind. Die Rechtsgrundlage ist die Notwendigkeit der Verfolgung dieser Zwecke und die Zustimmung ist nur bei Vorhandensein von gesundheitsbezogenen Daten, wie z.B. der Zugehörigkeit zu geschützten Kategorien, erforderlich.
Datenspeicherdauer
Der Eigentümer wird die Daten für einen Zeitraum von maximal 24 Monaten verarbeiten, danach werden sie vernichtet oder anonymisiert.
Natur der Datenbereitstellung und Folgen bei Ablehnung
Die Bereitstellung von Daten ist notwendig, weshalb jede Weigerung, sie ganz oder teilweise zur Verfügung zu stellen, dazu führen kann, dass der Eigentümer das Profil des Kandidaten nicht beurteilen kann.
Kategorien der Empfänger
Der Eigentümer wird die Daten nicht weitergeben, sondern beabsichtigt, sie an interne Personen weiterzugeben, die aufgrund ihrer jeweiligen Aufgaben zur Verarbeitung berechtigt sind, sowie an Dritte, die in ihrem eigenen Namen nach Personal suchen, an Fachleute, Agenturen oder Unternehmen, die an der Suche nach Personal, Fachleuten oder Dienstleistungsunternehmen, Arbeitgebern und Arbeitsmedizinern beteiligt sind. Solche Empfänger, wenn sie Daten im Auftrag des Eigentümers verarbeiten sollten, werden vertraglich oder durch andere Rechtsakte zu Datenverantwortlichen ernannt. Datenübermittlung in ein Drittland und/oder eine internationale Organisation
Eine Übermittlung personenbezogener Daten an außereuropäische Drittländer oder internationale Organisationen findet nicht statt.
Rechte der Interessenten
Die betroffene Person hat das Recht, den für die Verarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und etwaige Ungenauigkeiten zu korrigieren, sie zu löschen oder ihre Verarbeitung einzuschränken, wenn die Bedingungen erfüllt sind, ihrer Verarbeitung aus Gründen berechtigter Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu widersprechen und die Übertragbarkeit der persönlich zur Verfügung gestellten Daten nur dann zu erlangen, wenn sie einer automatisierten Verarbeitung aufgrund einer Zustimmung oder eines Vertrages unterliegt. Die betroffene Partei hat auch das Recht, die erteilte Einwilligung für die Zwecke der Verarbeitung, die sie erfordern, zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs durchgeführten Verarbeitung.
Zur Ausübung seiner Rechte kann der Interessent das unter https://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/1089924 verfügbare Formular verwenden und an folgende Adresse weiterleiten: privacy@gasparini.it. Der Interessent hat auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde (www.garanteprivacy.it), einzureichen.

Zustimmungserklärung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in den Grenzen und für die Zwecke, die im obigen Informationsschreiben angegeben sind, wird genehmigt.

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "OK".